CBP

Bestandsimmobilie

 

Eine Bestandsimmobilie ist eine bereits in Nutzung bestehendes Gebäude mit Wohnräumen und/oder Gewerbeflächen. Anders als bei einem Neubau gibt es also bereits die Immobilie selbst sowie Mieter bzw. Betreiber der Immobilie. Dies macht die Entwicklung einer Bestandsimmobilie es im Vergleich zu einer Neuentwicklung auch kalkulierbarer, da der Zustand des Gebäudes exakt bestimmt werden kann, es bereits Zahlungsströme gibt und die größten Verbindlichkeiten beglichen sind.

 

Vermietungsstand einer Bestandsimmobilie

Der Vermietungsstand ist die Kennzahl, um die Quote der vermieteten Einheiten zu ermitteln und damit die Rentabilität der Immobilie zu berechnen. Der Soll-Wert entspricht den Mieteinnahmen bei einer vollständigen Auslastung der Immobilie und der Ist-Wert gibt den aktuellen Auslastungsgrad an. Die Werte entsprechen sich bei einer hundertprozentigen Vermietung.

SINGLE